Startseite | Frankenbote ONLINE| Gewerbeverzeichnis | Haftungsausschluß


 
Roquetas de Mar

Verantwortlich für diese Webseite:

Tel: 09831 / 32 72
Fax: 09831 / 47 45

info@frankenbote.de

Frankebote.de

Kipfmüller Media GmbH
Bahnhofstrasse 33a
91710 Gunzenhausen
Altmühlfranken, Bayern

Disclaimer / Haftungsausschluß

Die Angaben auf dieser Website erfolgen zu allgemeinen Informationszwecken. Auch wenn die hier zur Verfügung gestellten Informationen mit großer Sorgfalt erstellt beziehungsweise sorgfältig geprüft wurden, kann keine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der angebotenen Informationen übernommen werden. Für aus eventuell fehlerhaften oder unvollständigen Informationen resultierende Schäden haftet Frankenbote.de nur, wenn nachweislich vorsätzliches oder grobfahrlässiges Verhalten vorliegt. Dies gilt insbesondere für Schäden aus eventuellem Datenverlust.

So weit Inhalte externer Websites von dieser Seite erreicht werden können, die über Hyperlinks verknüpft sind oder die auf dieser Seite verweisen, handelt es sich dabei um fremde Inhalte, auf die Frankenbote.de keinen Einfluß hat. Auch wenn Frankenbote.de den Inhalt der von Frankenbote.de verlinkten Webseite überprüft, können neue Inhalte nicht ständig überprüft werden. Soweit nachträglich geänderte bzw. ergänzte Inhalte von verlinkten Seiten rechtswidrige, moralisch fragwürdige oder diffamierende Informationen enthalten, distanziert sich die Frankenbote.de ausdrücklich von solchen Inhalten. Soweit Frankenbote.de von solchen Inhalten Kenntnis erhält, wird Frankenbote.de den Zugang zu solchen rechtswidrigen Inhalten verhindern, soweit dies Frankenbote.de technisch möglich ist.

Außerdem wird darauf hingewiesen, dass die über die Website von Frankenbote.de erreichbaren Inhalte zum Teil geistiges Eigentum Dritter darstellen und entsprechend geschützt sind.

Inhaltlich Verantwortlicher gemäss § 10 Absatz 3 MDStV: Rudi Kipfmüller
(Anschrift wie oben)

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.


 

 

 

Gunzenhausen in Altmühlfranken

Zur Startseite


Termine

12. Juli, Sonntag
Spalt: Wirtshaustour
14. Juli, Dienstag
Gunzenhausen: Blutspendetermin von 14 bis 20:30 Uhr in der Turnhalle der Stephani-Volksschule
Langlau: Wanderung zur kath. Kirche um 17 Uhr ab Tourist-Information (Anmeldung unter 09834/ 697)
16. Juli, Donnerstag
Gunzenhausen: Wochenmarkt „grüner Markt“ von 7 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz
Gunzenhausen: Orgelmusikzeit zur Marktzeit/ Aufzeichnung auf YouTube
Gunzenhausen: Stadtführung um 10 Uhr ab Tourist Information
19. Juli, Sonntag
Wald: „Klangvolle Sommerabende“ mit barocker Kammermusik von 19:30 bis 20:45 Uhr in der St. Martin und Ägidius-Kirche in Wald
Wolframs-Eschenbach: Gartengalerie – Kunst an der Stadtmauer um 14 Uhr am Unteren Tor
21. Juli, Dienstag
Gunzenhausen: Gässlas-Führung um 20:30 Uhr ab Tourist Information
23. Juli, Donnerstag
Gunzenhausen: Wochenmarkt „grüner Markt“ von 7 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz
Gunzenhausen: Orgelmusikzeit zur Marktzeit/ Aufzeichnung auf YouTube
Gunzenhausen: Stadtführung um 10 Uhr ab Tourist Information
Thannhausen: Wanderung auf den Spuren des Minnesängers um 10 Uhr bei Gasthof „Zum Thannhäuser“
24. Juli, Freitag
Gunzenhausen: Führung der Nachtwächterin um 20:30 Uhr ab Tourist Information
25. Juli, Samstag
Gunzenhausen: Bauernmarkt auf dem unteren Marktplatz von 8 bis 12 Uhr
Spalt: Stadtführung
26. Juli, Sonntag
Wolframs-Eschenbach: Gartengalerie – Kunst an der Stadtmauer um 14 Uhr am Unteren Tor
30. Juli, Donnerstag
Gunzenhausen: Wochenmarkt „grüner Markt“ von 7 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz
Gunzenhausen: Orgelmusikzeit zur Marktzeit/ Aufzeichnung auf YouTube
Gunzenhausen: Stadtführung um 10 Uhr ab Tourist Information
Pfofeld: Familienwanderung zum Limes ab 17 Uhr bei Gasthof Kleemann
Spalt: Abenteuerfahrt ins Blaue mit dem Pferdeplanwagen
31. Juli, Freitag
Gunzenhausen: Führung der Nachtwächterin um 20:30 Uhr ab Tourist Information
2. August, Sonntag
Gunzenhausen: „Klangvolle Sommerabende“ mit ehemaligen Mitgliedern des Windsbacher Knabenchores von 19:30 bis 20:45 Uhr in der ev. Stadtkirche
Wolframs-Eschenbach: kostenlose Stadtführung, Führer Peter Dreyling um 15 Uhr am Wolframs-Denkmal
Wolframs-Eschenbach: Gartengalerie – Kunst an der Stadtmauer um 14 Uhr am Unteren Tor
3. August, Montag
Muhr a.See: Auf der Suche nach dem Biber von 18:30 bis 20:30 Uhr ab LBV-Infohaus an der Vogelinsel
Muhr a.See: Kinderführung auf der Vogelinsel von 14 bis 15:30 Uhr ab LBV-Infohaus
Langlau: Vollmond Walk, Run & Skike um 19 Uhr ab Seezentrum Langlau
4. August, Dienstag
Gunzenhausen: Gässlas-Führung um „20:30 Uhr ab Tourist Information
5. August, Mittwoch
Pfofeld: Radtour am See um 18 Uhr ab Tourist-Information
6. August, Donnerstag
Gunzenhausen: Wochenmarkt „grüner Markt“ von 7 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz
Gunzenhausen: Orgelmusikzeit zur Marktzeit/ Aufzeichnung auf YouTube
Gunzenhausen: Stadtführung um 10 Uhr ab Tourist Information
7. August, Freitag
Gunzenhausen: Führung der Nachtwächterin um 20:30 Uhr ab Tourist Information
8. August, Samstag
Gunzenhausen: Bauernmarkt auf dem unteren Marktplatz von 8 bis 12 Uhr
9. August, Sonntag
Wolframs-Eschenbach: Gartengalerie – Kunst an der Stadtmauer um 14 Uhr am Unteren Tor
Seezentrum Langlau: Heavensgate – Lieder für die Seele um 20 Uhr bei Seecamping Langlau
10. August, Montag
Muhr a.See: Kinderführung auf der Vogelinsel von 14 bis 15:30 Uhr ab LBV-Infohaus
12. August, Mittwoch
Gunzenhausen: Bücher aus Stein bewahren Biografien um 16 Uhr in der Leonhardsruhstraße 15d
Wolframs-Eschenbach: Gartengalerie – Kunst an der Stadtmauer um 14 Uhr am Unteren Tor
13. August, Donnerstag
Gunzenhausen: Wochenmarkt „grüner Markt“ von 7 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz
Gunzenhausen: Orgelmusikzeit zur Marktzeit/ Aufzeichnung auf YouTube
Gunzenhausen: Stadtführung um 10 Uhr ab Tourist Information
17. August, Montag
Muhr a.See: Auf der Suche nach dem Biber von 18:30 bis 20:30 Uhr ab LBV-Infohaus an der Vogelinsel
Muhr a.See: Kinderführung auf der Vogelinsel von 14 bis 15:30 Uhr ab LBV-Infohaus
18. August, Dienstag

Gunzenhausen: Gässlas-Führung um „20:30 Uhr ab Tourist Information
Pfofeld: Radtour in den Sonnenuntergang ab 18:15 Uhr ab Gasthof Kleemann
20. August, Donnerstag
Gunzenhausen: Wochenmarkt „grüner Markt“ von 7 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz
Gunzenhausen: Orgelmusikzeit zur Marktzeit/ Aufzeichnung auf YouTube
Gunzenhausen: Stadtführung um 10 Uhr ab Tourist Information
24. August, Montag
Muhr a.See: Kinderführung auf der Vogelinsel von 14 bis 15:30 Uhr ab LBV-Infohaus
25. August, Dienstag
Gunzenhausen: Gässlas-Führung um „20:30 Uhr ab Tourist Information
27. August, Donnerstag
Gunzenhausen: Wochenmarkt „grüner Markt“ von 7 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz
Gunzenhausen: Orgelmusikzeit zur Marktzeit/ Aufzeichnung auf YouTube
Gunzenhausen: Stadtführung um 10 Uhr ab Tourist Information
Muhr a.See: Ausbildung zum Vogeldetektiv von 14 bis 16 Uhr ab LBV-Infohaus an der Vogelinsel
30. August, Sonntag
Kalbensteinberg: „Klangvolle Sommerabende“ mit der Bläsergruppe Brass Pleasure von 19:30 bis 20:45 Uhr in der Rieterkirche

 

 Gottesdienste in Gunzenhausen
Evangelische Kirchengemeinde:
Sonntag                07:30 Uhr Spitalkirche
Sonntag                09:30 Uhr Stadtkirche
Sonntag                11:00 Uhr Löhehaus / Liveübertragung auf facebook und YouTube
Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde:
Sonntag                10:00 Uhr
Katholische Kirchengemeinde:
Vorabendmesse Samstag um 19 Uhr  und Pfarrgottesdienst Sonntag um 10.30 Uhr  finden im kath. Pfarrheim St. Marien in den Nürnberger Str. 36 statt.
Landeskirchliche Gemeinschaft:
1. Sonntag im Monat          10:30 Uhr
weitere Sonntage 17:00 Uhr
Geistliches Zentrum der
Stiftung Hensoltshöhe:
Sonntag                09:30 Uhr Bethelsaal
Siebenten-Tags-Adventisten:
Samstag               09:30 Uhr Bibelgespräch
Samstag               10:00 Uhr Predigtgottesdienst
Neuapostolische Kirche:
Sonntag                09:30 Uhr
Mittwoch               20:00 Uhr

 

Langfristige Termine:
Schloss Spielberg: Außenanlagen mit Skulpturenwiese und Keltenhügel jederzeit frei zugänglich

 

Alle Angaben ohne Gewähr.