Überspringen zu Hauptinhalt

Energiekrise, Klimawandel, Pandemie, Krieg, Inflation… In jeder Krise liegt auch eine Chance!

Energiekrise, Klimawandel, Pandemie, Krieg, Inflation… In jeder Krise liegt auch eine Chance!

Gerade zwei Jahre Pandemie hinter uns, stehen wir jetzt vor den wirtschaftlichen Folgen, die besonders im Klein- und Mittelstand existenzbedrohend sind – und schon zeichnen sich die nächsten Belastungen ab: hohe Strom- und Heizkosten, sowie die extreme Inflationsrate treffen erneut vor allem kleine und mittelständische Unternehmen verheerend. Doch es geht anders: Erfahren Sie, wie Sie sich mit einer optimierten Onlinepräsenz sicher für die nächste Krise aufstellen, sich durch gute Platzierung mehr Aufträge generieren und gleichzeitig für mehr qualifizierte Bewerbungen und eine verbesserte Kundenbindung sorgen.

In jeder Krise liegt auch eine Chance!

Obwohl die Corona-Pandemie vor allem eine Belastungsprobe für unser Gesundheitssystem war, hat sie auch eine große Chance mit sich gebracht: Kaum ein Ereignis hat die Digitalisierung so vorangetrieben wie die Pandemie mit ihren Lockdowns und Kontaktbeschränkungen: Der weltweite Onlineumsatz ist seit 2019 um über 60 % angestiegen. Angefangen bei der Möglichkeit von Remote- und Homeoffice-Arbeitsplätzen und den kaum noch weg zu denkenden Onlinemeetings ersetzt mittlerweile auch das Onlineshopping die gemütlichen Bummeltouren in der Innenstadt und statt dem Kinobesuch feiern Streamingdienste immer größeren Zuwachs.

Kurz: Sowohl unser berufliches, als auch unser privates Leben hat sich zu einem großen Teil in die Onlinewelt verschoben. Und gerade hier liegen die Chancen für Sie als Unternehmer: Stellen Sie sich einfach die Frage: Wie gehen Sie vor, wenn Sie etwas kaufen möchten, eine Dienstleitung benötigen oder einfach nur ein Restaurant zum Essen gehen suchen? Na, haben Sie gerade auch an die Suchmaschine mit den lustigen bunten Buchstaben gedacht? Genau – Ihre Suche beginnt meist direkt in der Suchmaschine Google. Hier erhalten Sie schnell und unkompliziert Antworten auf Ihre Fragen. Und genau so, wie Sie das nächste Restaurant suchen, suchen Ihre Kunden nach genau der Dienstleistung oder den Produkten, die Sie anbieten. Das Beste an diesen Kunden: Sie sind auf der Suche – haben also einen akuten Bedarf. Um die Suchanfrage des Kunden jetzt in einen sicheren Auftrag umzuwandeln, müssen Sie vor allem eines: Gefunden werden! Und das möglichst weit vorne – oder wann haben Sie in Google das letzte Mal auf „Seite 2“ gedrückt? 

Gestärkt aus der Krise, gestärkt in die Krise

„Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso die Uhr anhalten, um Zeit zu sparen!“

Treffender hätte es Henry Ford – Gründer der Ford Werke – nicht ausdrücken können. Gerade in Zeiten mit rückläufiger Nachfrage ist es wichtig, alle Potenziale voll auszuschöpfen und keine Aufträge liegenzulassen. Verpassen Sie es daher nicht, sich am größten Markt der Welt gewinnbringend zu positionieren: Dem Internet! Als langjährig etablierter Full Service Anbieter im Online Bereich berät Sie die regionale Webagentur webORBIS webDESIGN vollumfänglich. Mit innovativen Internetlösungen sorgt webORBIS für eine nachhaltige und langfristige Zielerreichung und bringt so auch in unsicheren Zeiten die Sicherheit, die Sie benötigen, um gut durch Krisen zu kommen. 

Nutzen Sie als klein- und mittelständisches Unternehmen das kostenfreie und unverbindliche Analysegespräch durch die webORBIS webDESIGN GmbH und lassen sich vom Profi ganz individuell zu geeigneten Maßnahmen beraten. Ihr Gespräch vereinbaren Sie einfach per Onlineanfrage: https://weborbis-webdesign.de/beratungstermin-vereinbaren/ 

thumbnail of Ladenburger_Anzeige_90x90
thumbnail of Bam Herzog 2019
thumbnail of Anzeige Zeitbüro12_22
thumbnail of Anzeige Dezember 22
thumbnail of Textanzeige

Frankenbote

Kipfmüller Media GmbH
Bahnhofstraße 33a
91710 Gunzenhausen

Tel.: +49 9831 3272
Fax: +49 9831 4745
E-Mail: info@frankenbote.de

Öffnungszeiten

Dienstag - Donnerstag:
09:00 – 12:00 Uhr
Weitere Termine nach Vereinbarung

Montag, Freitag, Samstag, Sonntag:
geschlossen

Frankenbote

Kipfmüller Media GmbH
Bahnhofstraße 33a
91710 Gunzenhausen

Tel.: +49 9831 3272
Fax: +49 9831 4745
E-Mail: info@frankenbote.de

Öffnungszeiten

Dienstag - Donnerstag:
09:00 – 12:00 Uhr

Montag, Freitag, Samstag, Sonntag:
geschlossen

Frankenbote

Kipfmüller Media GmbH
Bahnhofstraße 33a
91710 Gunzenhausen

Tel.: +49 9831 3272
Fax: +49 9831 4745
E-Mail: info@frankenbote.de

Öffnungszeiten

Dienstag - Donnerstag:
09:00 – 12:00 Uhr

Montag, Freitag, Samstag, Sonntag:
geschlossen

An den Anfang scrollen