Überspringen zu Hauptinhalt

Wohnungsbaugenossenschaft Gunzenhausen Neubau von 12 Wohnungen in der Südstadt

Wohnungsbaugenossenschaft Gunzenhausen Neubau von 12 Wohnungen in der Südstadt

Für viele Familien sind bezahlbare Wohnungen knapp. Daher baute die Wohnungsbaugenossenschaft (WBG) 12 Wohnungen in Gunzenhausen, damit die angespannte Wohnungssituation für viele Familien ein Stück weit verbessert wird. Um dieses Projekt zu realisieren, musste die WBG in der Südstadt kräftig investieren. Auf dem Gelände des ehemaligen Verkehrserziehungsplatzes in der Frankenmuther Straße sind drei Gebäude mit integriertem Wohnen geplant. Das erste davon wurde jetzt im Juni fertiggestellt. In dem neuen Gebäude befinden sich eine Tagespflege mit Arztpraxis und insgesamt 12 Wohnungen. Die Tagespflege und die Arztpraxis sind im Erdgeschoss. Acht Wohnungen liegen im Obergeschoss und vier im darüber liegenden Penthouse.
Das zweite Gebäude mit sechs Wohnungen wird 2022 und das dritte Gebäude mit acht Wohneinheiten wird 2023 bezugsfertig.
Der Geschäftsführer der WBG Hans Lachner und der Bauingenieur Harald Romanowski sind mit dem Ergebnis des Neubaus sehr zufrieden. Die geplanten Kosten wurden nicht überschritten und der Zeitplan konnte eingehalten werden.

Integriertes Wohnen ist für Senioren eine hervorragende Alternative zu Pflegeheimen, um bei einem Umzug nicht ganz aus dem täglichen Umfeld gerissen zu werden. Wenn altersbedingt zunehmend Pflegedienstleistungen notwendig werden, können die Senioren über das integrierte Wohnen dennoch nah am Puls der Zeit bleiben. Es handelt sich dabei um ein gemischtes Wohnkonzept, bei welchem sich gewöhnliche Mietwohnungen mit Seniorenwohnungen in einem Gebäude befinden.

Neben einer großzügigen Grünfläche ist zusätzlich noch eine extensive Dachbegrünung geplant. Statt Balkone gibt es rund um das Gebäude freizügige Dachterrassen und im Untergeschoss findet man eine Tiefgarage mit 19 Parkplätzen.

Vereinbaren Sie einen Termin für die Besichtigung der Musterwohnung und lassen Sie sich von der Architektur begeistern.

WBG Gunzenhausen
Carlo-Loos-Str. 11
91710 Gunzenhausen
www.wbg-gunzenhausen.de
Telefon: 09831 2397
E-Mail:info@wbg-gunzenhausen.de

 

thumbnail of Textanzeige
thumbnail of CleanPark_Dezember 2020
thumbnail of Anzeige_212x86mm 2021

Frankenbote

Kipfmüller Media GmbH
Bahnhofstraße 33a
91710 Gunzenhausen

Tel.: +49 9831 3272
Fax: +49 9831 4745
E-Mail: info@frankenbote.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
08:00 – 12:30 Uhr
13:30 – 16:30 Uhr

Freitag
08:00 – 13:00 Uhr

Frankenbote

Kipfmüller Media GmbH
Bahnhofstraße 33a
91710 Gunzenhausen

Tel.: +49 9831 3272
Fax: +49 9831 4745
E-Mail: info@frankenbote.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
08:00 – 12:30 Uhr
13:30 – 16:30 Uhr

Freitag
08:00 – 13:00 Uhr

Frankenbote

Kipfmüller Media GmbH
Bahnhofstraße 33a
91710 Gunzenhausen

Tel.: +49 9831 3272
Fax: +49 9831 4745
E-Mail: info@frankenbote.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
08:00 – 12:30 Uhr
13:30 – 16:30 Uhr

Freitag
08:00 – 13:00 Uhr

An den Anfang scrollen